Kurzwaffen
Die Pistole (Faustfeuerwaffe) gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen und wird u. a. durch das deutsche Waffenrecht (WaffG) als Kurzwaffe definiert. Das Wort Pistole stammt aus dem Tschechischen (píštala) und wird im Deutschen mit Rohr und im Englischen mit Pfeife (whistle) übersetzt, es fand über Frankreich den Einzug in den Deutschen Sprachgebrauch.
Hege Uberti Mod 1868 New Army
Kal.44
 
 
Hege Uberti Mod 1868
Walther P5
Kal. 9mm
 
 
Walther P5
Pietro Beretta Mod. S4F
Kal. 9 Short
 
 
Pietro Beretta Mod. S4F
Dan Wesson Arms
Kal. .44 Magnum
 
 
Dan Wesson Arms
CZ 75 SP-01
Kal. 9x19
 
 
CZ 75 SP-01
Walther P38
Kal. 9x19 Luger Mit Holster und Ersatzmagazin
 
 
Walther P38
Luger 08
Kal. 9x19
Luger Nummerngleich
 
 
Luger 08
Brilet Limited 
Kal. 45 ACP
 
 
Brilet Limited
Beretta FS92
Kal. 9x19
Luger
 
 
Beretta FS92
CZ Sport II
Kal. 9x19
Luger
 
 
CZ Sport II
Erma 22 lr. Mod. ESP85A
Kal. 22lr
 
 
Erma 22 lr. Mod. ESP85A
Smith & Wesson 357 Magnum
Kal. 357Mag
 
 
Smith & Wesson 357 Magnum
Smith & Wesson Mod. 686
Kal. 357Mag
 
 
Smith & Wesson 357 Target
Smith & Wesson Mod. 13 357 Magnum
Kal. 357Mag
Bestände aus Sicherheitsfirmen
 
 
Smith & Wesson Mod. 13 357 Magnum
Taurus Mod. 65 357 Magnum
Kal. 357Mag
Bestände aus Sicherheitsfirmen
 
 
Taurus Mod. 65 357 Magnum